Feuerteufel in Tirol

Unbekannter fackelt Auto ab

(13.11.2020) Fahndung nach einem Feuerteufel in Tirol! Ein Unbekannter hat in Telfs ein in einem Carport abgestelltes Auto in Brand gesteckt. Bilder einer Überwachungskamera zeigen, wie der Mann den rechten Vorderreifen mit einem Brandbeschleuniger überschüttet und danach anzündet. Der Wagen ist völlig ausgebrannt.

Mirjana Mihajlovic von der Tiroler Krone:
“Kurz zuvor hat es im Nachbarort ebenfalls einen Brand gegeben. Und zwar in einer Müllinsel. Die Polizei schließt nicht aus, dass es sich um denselben Täter handelt.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Strache wieder in Ibiza-Finca

3 Jahre Ibiza-Gate

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren