Feuerwehr kommt mit Seilbahn

Ein Feuerwehreinsatz mit der Standseilbahn war in Oberösterreich notwendig! In einem Berggasthof auf der Wurzeralm im Bezirk Kirchdorf an der Krems bricht ein Feuer aus. Der Brand ist zwar schnell wieder gelöscht. Weil aber der Gasthof mit dem Auto nur über schwer befahrbare Schotterwege zu erreichen ist, rückt die Feuerwehr mit der Standseilbahn aus.

Johannes Gösweiner von der Freiwilligen Feuerwehr Spital am Pyhrn:
„Die Auffahrt hat im Endeffekt länger gedauert als die Löschung, gottseidank. Die Almhütte liegt genau im Skigebiet auf der Wurzeralm und ist im Winter halt nur über die Standseilbahn erreichbar. Die Standseilbahn kann nämlich einen Hänger anhängen und mit dem fahren wir hoch und können dann die Löscharbeiten durchführen.“

Ständer? Insta löscht Foto

Jason Derulo sauer!

NÖ: 52-Jähriger tot

Von Zug erfasst

Wien hat jetzt Beschwerdeklo

Hier kannst du Dampf ablassen

"38 Gigabyte CO2-Ausstoß"

Stenzel blamiert sich im TV

"Aus Spaß" Terrordrohungen

Wien: 2 Teenager ausgeforscht

Pille nur einmal im Monat?

Neue Verhütungsmethode

6-stündiger Herzstillstand

Frau überlebt wie durch Wunder

Mädchen ertrinkt in Hotel-Pool

Bauleiter jetzt verurteilt