'Feuerwehrbienen' im Einsatz!

(06.03.2014) Kurioses Bild bei einem Feuerwehreinsatz im Ernstbrunner Wald in Niederösterreich: Ein Auto überschlägt sich. Die anrückenden Feuerwehrleute kommen direkt von einem Faschingsgschnas und sind als Bienen verkleidet. Der junge Mann hat sich zum Glück unverletzt aus seinem Fahrzeug befreien können. Er staunt nicht schlecht, als er die Einsatzkräfte bemerkt.

Feuerwehrkommandant Johann Tillmann: „Der Lenker hat am Anfang ein bisschen geschaut, aber er hatte auch einen leichten Schock. Er war ein wenig verwundert, aber am Schluss hat er nur mehr gelacht. Wir haben ihm die Situation erklärt und er hat gelacht. Es war eine größere Gruppe von 15 Burschen. Die haben sich alle als Bienen angezogen und auch eine Königin war dabei. Das waren alles Feuerwehrmänner.“

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord