Feuerwehrleute per Werbespot gesucht

(09.05.2017) Feuerwehrleute per Werbespot gesucht! Der Freiwilligen Feuerwehr St. Johann im Pongau fehlen gut 20 bis 30 Feuerwehrleute. Die Gemeinde hat immerhin 11.000 Einwohner, die Feuerwehr ist dafür mit 72 Freiwilligen relativ knapp besetzt. Daher hat man einen eigenen Werbeclip gedreht und auf YouTube und Facebook veröffentlicht. In dem Spot sieht man einen Feuerwehrmann, der sich für einen Einsatz bereit macht. Im Einsatzwagen sitzt er dann aber allein, ohne Kollegen und ohne Fahrer.

Johann Überbacher, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr St. Johann im Pongau:
“Bis jetzt hat sich leider noch niemand gemeldet. Aber so etwas braucht Zeit und es muss sich auch jeder gut überlegen, ob er dieser Aufgabe auch wirklich gewachsen ist. Wir stoßen derzeit bei größeren Einsätzen einfach an unsere Grenzen.

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel