FFF: 4. globaler Klimastreik

Ö: Zehntausende auf der Straße

(29.11.2019) Das wird heute auf der Straße wieder richtig laut. Heute steigt der vierte globale Klimastreik. In aller Welt wird für die Zukunft des Planeten demonstriert, auch in Österreich rechnet man mit zehntausenden Menschen auf den Straßen. Bundesweit wird es in 35 Städten Demos und Veranstaltungen geben. Die Schülerinnen und Schüler bekommen inzwischen viel Unterstützung. Die Bildungsdirektion in Wien erlaubt den Klassen gemeinsam mit den Lehrern an den Events teilzunehmen.

Und immer mehr Lehrer wollen auch, sagt Philipp Wilfinger von "Fridays For Future":
"Es gibt inzwischen ja auch schon die 'Teachers For Future', die sich wirklich für diese Bewegung stark machen und dafür sorgen, dass die Schülerinnen und Schüler in vielen Bundesländern mitmachen dürfen."

Eine komplette Übersicht, wo heute in deiner Umgebung demonstriert wird, findest du hier

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien