FFF: 4. globaler Klimastreik

Ö: Zehntausende auf der Straße

(29.11.2019) Das wird heute auf der Straße wieder richtig laut. Heute steigt der vierte globale Klimastreik. In aller Welt wird für die Zukunft des Planeten demonstriert, auch in Österreich rechnet man mit zehntausenden Menschen auf den Straßen. Bundesweit wird es in 35 Städten Demos und Veranstaltungen geben. Die Schülerinnen und Schüler bekommen inzwischen viel Unterstützung. Die Bildungsdirektion in Wien erlaubt den Klassen gemeinsam mit den Lehrern an den Events teilzunehmen.

Und immer mehr Lehrer wollen auch, sagt Philipp Wilfinger von "Fridays For Future":
"Es gibt inzwischen ja auch schon die 'Teachers For Future', die sich wirklich für diese Bewegung stark machen und dafür sorgen, dass die Schülerinnen und Schüler in vielen Bundesländern mitmachen dürfen."

Eine komplette Übersicht, wo heute in deiner Umgebung demonstriert wird, findest du hier

1,3 Mrd Energiekostenzuschuss

Für Österreichische Unternehmen

Ukrainer müssen zahlen

Öffis ab Oktober nicht mehr gratis

Kinder immer dicker

Jeder 3. Bub übergewichtig

Baby im Koma

Gericht: Leben oder sterben?

Faktencheck-Klimabonus

Kein Geld für Frauenhäuser?

Impfung: 20-Jähriger stirbt

Todesfall nach Corona-Impfung

24 Schüler missbraucht

Lehrer schon 2013 beschuldigt

Sabotage ist 'wahrscheinlich'

Sagt EU zu kaputter Pipeline