FFP2-Maske outdoor

"Macht schon Sinn"

(11.01.2022) Jetzt müssen wir also auch outdoor eine FFP2-Maske tragen! Seit heute ist wegen der hoch ansteckenden Omikron-Variante die Maskenpflicht im Freien in Kraft. Überall dort, wo wir keine 2 Meter Abstand zu anderen Menschen halten können, müssen wir die FFP2-Masken aufsetzen.

Viele runzeln deswegen die Stirn, doch die Maßnahme macht durchaus Sinn, sagt Umwelthygieniker und Epidemiologe Hans-Peter Hutter:
“Bei dieser Maßnahme geht es wirklich darum, dass wir unser Hirn einschalten. Natürlich brauche ich beim Waldspaziergang, wo ich alle heiligen Zeiten an jemandem vorbeigehe, keine Maske. Aber an Haltestellen, in Warteschlangen vor Geschäften oder am Skilift, auf stark frequentierten Plätzen in der City – überall dort macht die FFP2-Maske wirklich Sinn.“

(mc)

Putin erklärt Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert eine zentrale Figur

Austritt

Inflation steigt auf 10,5%

Rekordniveau seit 70 Jahren

Rad: Freie Fahrt bei Rot

Erste Kreuzung in Linz

15 Mal mehr für Strom!

Preisschock für Kunden

Mord an Rapper " PnB Rock"

Vater und Sohn angeklagt!

Putin verkündet Anschluss

Annexion Teile der Ukraine