Fiaker-Verbot bei Glatteis?

(12.12.2013) Schluss mit rutschenden Pferden. Tierschützer fordern jetzt vehement ein Fahrverbot für Fiaker bei Glatteis. Die rutschigen Straßen seien den Pferden nicht zuzumuten. Immer wieder werde im Winter beobachtet, wie die Tiere ins Rutschen kommen und teilweise auch stürzen. Indra Kley vom Verein „Vier Pfoten“:

„Die Pferde können sich schwer verletzen. Und es ist auch für Fahrgäste sehr gefährlich, denn auch die Kutsche kann dadurch schnell umstürzen. Es muss daher bei Glatteis ein Fahrverbot für die Fiaker her.“

Impfpflicht: Erster Entwurf

Bis zu 3600€ Strafe

Zäher Corona-Gipfel wartet

Entscheidung über Lockdown

Missbrauchsfälle in Kirche

Portugals Bischöfe wollen Studie

Familie stürmt Spital

Nach Covid-Todesfall

Granate aus Hintern entfernt

Panzerabwehrgranate

Corona-Fälle in belgischem Zoo

Zwei Nilpferde positiv

Haus versehentlich niedergebrannt

Wegen Schlangenbefall

Brutale Schläge aus Eifersucht

Ehemann wird handgreiflich