Fiaker-Verbot bei Glatteis?

(12.12.2013) Schluss mit rutschenden Pferden. Tierschützer fordern jetzt vehement ein Fahrverbot für Fiaker bei Glatteis. Die rutschigen Straßen seien den Pferden nicht zuzumuten. Immer wieder werde im Winter beobachtet, wie die Tiere ins Rutschen kommen und teilweise auch stürzen. Indra Kley vom Verein „Vier Pfoten“:

„Die Pferde können sich schwer verletzen. Und es ist auch für Fahrgäste sehr gefährlich, denn auch die Kutsche kann dadurch schnell umstürzen. Es muss daher bei Glatteis ein Fahrverbot für die Fiaker her.“

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus