Fiaker-Verbot bei Glatteis?

(12.12.2013) Schluss mit rutschenden Pferden. Tierschützer fordern jetzt vehement ein Fahrverbot für Fiaker bei Glatteis. Die rutschigen Straßen seien den Pferden nicht zuzumuten. Immer wieder werde im Winter beobachtet, wie die Tiere ins Rutschen kommen und teilweise auch stürzen. Indra Kley vom Verein „Vier Pfoten“:

„Die Pferde können sich schwer verletzen. Und es ist auch für Fahrgäste sehr gefährlich, denn auch die Kutsche kann dadurch schnell umstürzen. Es muss daher bei Glatteis ein Fahrverbot für die Fiaker her.“

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer