Fidget Spinner: Erstickungsgefahr!

(20.05.2017) Vorsicht, wenn Kids deiner Familie Fans des Fidget-Spinners sind, ein Mädel in den USA wäre daran fast erstickt. Wir haben dir auf KRONEHIT bereits von dem Hype um den Handkreisel erzählt. Das flache Spielzeug soll dem Stressabbau dienen. Doch für ein zehnjähriges Mädchen wird der Kreisel lebensgefährlich. Er besteht aus einem Kugellager und Seitenarmen. Am Heimweg im Auto verschluckt das Mädchen jedoch die Büchse, sie bleibt in der Speiseröhre stecken. Das Metallstück, das größer als eine zwei Euro Münze ist, wird mit einer OP entfernt, dem Mädchen geht es gut. Ihre Mama warnt auf Facebook, dass das Gadget nichts für unter 12-Jährige ist.

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los