Fidget Spinner: Erstickungsgefahr!

(20.05.2017) Vorsicht, wenn Kids deiner Familie Fans des Fidget-Spinners sind, ein Mädel in den USA wäre daran fast erstickt. Wir haben dir auf KRONEHIT bereits von dem Hype um den Handkreisel erzählt. Das flache Spielzeug soll dem Stressabbau dienen. Doch für ein zehnjähriges Mädchen wird der Kreisel lebensgefährlich. Er besteht aus einem Kugellager und Seitenarmen. Am Heimweg im Auto verschluckt das Mädchen jedoch die Büchse, sie bleibt in der Speiseröhre stecken. Das Metallstück, das größer als eine zwei Euro Münze ist, wird mit einer OP entfernt, dem Mädchen geht es gut. Ihre Mama warnt auf Facebook, dass das Gadget nichts für unter 12-Jährige ist.

Olivia Newton-John: tot

"Grease"-Star

Eisbär verletzt Touristin

und wird getötet

BP-Wahl: Jetzt geht's los

Hat jemand Chance gegen VdB?

Affenpocken-Virus

Italien startet Impfkampagne

Ukrainische AKW

Krieg: Schutz nicht eingeplant

Wiener Atomgespräche beendet

Nun entscheiden Hauptstädte

Stromausfall in Wien

2.000 Haushalte betroffen

Mutter tötet Säugling

U-Haft wegen Mordverdacht