Prostitution? Film- star in L.A. verhaftet!

(16.09.2014) Riesenaufregung um den "Django Unchained"-Star Daniele Watts! Die Schauspielerin ist in Los Angeles für eine Prostituierte gehalten und von der Polizei verhaftet worden. Der Skandal: Watts wurden Handschellen angelegt, nur weil sie ihren Mann im Auto geküsst hatte. Zeugen haben die Polizei alarmiert, sie wollen sogar richtigen Sex gesehen haben.

Der Mann der Schauspielerin stellt aber klar: An den Fragen der Polizei habe er erkannt, dass diejenigen, die sie angezeigt haben, gedacht hatten, ein tätowierter Weißer und eine sexy Schwarze im kurzen Rock könnten nur eine Prostituierte und ihr Kunde sein. Die Polizei will den Vorfall jetzt intern prüfen.

Joe Biden wird angelobt

Machtübergabe am Kapitol

Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht