Fischotter-Abschuss: Stopp!

Online-Petition gestartet

Schluss mit der Fischotter-Tötung! Die Tierschützer des WWF und von “Vier Pfoten“ haben jetzt eine Online-Petition gestartet. Mit deiner Unterschrift soll die Massentötung der heimischen Fischotter gestoppt werden. Auf Grund von umstrittenen Verordnungen stehen die Tiere vor allem in Kärnten und Niederösterreich auf der Abschussliste. In Kärnten werden jedes Jahr rund 40 Tiere getötet, in Niederösterreich sollen es in den kommenden drei Jahren sogar 180 Otter sein.

Martina Pluda von "Vier Pfoten":
"Es gibt absolut keine Rechtfertigung für dieses Vorhaben. Die Rückkehr des Fischotters ist ein Naturschutz-Erfolg. Und jetzt solche Tötungen freizugeben, ist einfach eine Schande."

Hier geht es direkt zur Online-Petition

Achtung: Verwechslungsgefahr!

Kojote für Hund gehalten

Zwölf Pythons im Kofferraum

Illegaler Züchter im Burgenland

Glühwein-Waschbär erschossen

Stadtjäger statt Tierheim

Eisbärenbaby 1 Monat alt

Neue Bilder aus Schönbrunn

2.000 Koalas verbrannt

Buschbrände in Australien

Mordalarm in Niederösterreich

Frauenleiche in Wohnung

Regierung diese Woche fix?

Türkis und Grün im Endspurt

Baby in Lebensgefahr

Eltern wurden angezeigt