Fischotter-Abschuss: Stopp!

Online-Petition gestartet

(28.11.2019) Schluss mit der Fischotter-Tötung! Die Tierschützer des WWF und von “Vier Pfoten“ haben jetzt eine Online-Petition gestartet. Mit deiner Unterschrift soll die Massentötung der heimischen Fischotter gestoppt werden. Auf Grund von umstrittenen Verordnungen stehen die Tiere vor allem in Kärnten und Niederösterreich auf der Abschussliste. In Kärnten werden jedes Jahr rund 40 Tiere getötet, in Niederösterreich sollen es in den kommenden drei Jahren sogar 180 Otter sein.

Martina Pluda von "Vier Pfoten":
"Es gibt absolut keine Rechtfertigung für dieses Vorhaben. Die Rückkehr des Fischotters ist ein Naturschutz-Erfolg. Und jetzt solche Tötungen freizugeben, ist einfach eine Schande."

Hier geht es direkt zur Online-Petition

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut

Schweden: Corona-Musterland?

"Hohen Preis bezahlt"

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen

Wirtschaft extrem geschrumpft

größter Einbruch seit 2. Weltkrieg

Gorilla attackiert Pflegerin

Drama im Zoo von Madrid