Fitness-App enttarnt Militärbasen

(31.01.2018) Eine Fitness-App enttarnt geheime US-Militärbasen! Die App “Strava“ speichert die Laufrouten seiner User in aller Welt. Nun ist eine Karte veröffentlicht worden, wo diese zu sehen sind.

Darunter sind auch die Joggingrouten von US-Soldaten in Krisenländern.

Fitness-App enttarnt Militärbasen 2

Zu sehen sind Lauf- und Joggingrouten in Syrien, Afghanistan und dem Irak. So können Extremisten leider relativ leicht feststellen, wo sich die Stützpunkte befinden.

Hier siehst du die Karten...

Fitness-App enttarnt Militärbasen 3

Wie attraktiv sind solche Stützpunkte für Anschläge?

Fitness-App enttarnt Militärbasen 4

Terror-Experte Nicolas Stockhammer:
"Natürlich sind das attraktive Ziele. Man darf aber nicht vergessen, dass diese Stützpunkte jetzt natürlich noch besser gesichert werden, als sie es ohnehin schon sind. Einfach sind Anschläge auf solche Militärbasen natürlich nicht. Das wissen auch die Extremisten."

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!