Fitness-Bloggerin ermutigt Sportler

(28.07.2016) Lass beim Training den Blick auf die Waage lieber sein und mach dich nicht fertig, wenn du nicht abnimmst. Ein Posting der US-Fitnessbloggerin Kelsey Wells mit dieser Botschaft geht gerade viral durchs Netz.

Auf ihrem Instagram-Account postet die Jungmama ein Pic, das sie kurz nach der Geburt ihres Babys zeigt - und zum Vergleich ein Foto nach sechs Monaten Training. Das Gewicht ist beinahe unverändert. Trotzdem sieht sie viel besser aus, weil sie eben mehr Muskeln und weniger Fett am Body hat!

Personalcoach Elisabeth Niedereder vom Studio Tristyle:
"Wenn man ein Trainigsprogramm beginnt, nimmt man am Anfang sogar etwas zu. Es kann wirklich sein, dass du wochenlang nicht den gewünschten Gewichtsverlust erzielst. Aber die Körpermassenzusammensetzung optimiert sich - der Muskelanteil wird höher und der Fettanteil sinkt. Der Erfolg, auf den man ja abzielt, damit man gesünder ist."

Mordalarm in Gerasdorf

Mann mit Kopfschuss getötet

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet