Fitness-Bloggerin ermutigt Sportler

(28.07.2016) Lass beim Training den Blick auf die Waage lieber sein und mach dich nicht fertig, wenn du nicht abnimmst. Ein Posting der US-Fitnessbloggerin Kelsey Wells mit dieser Botschaft geht gerade viral durchs Netz.

Auf ihrem Instagram-Account postet die Jungmama ein Pic, das sie kurz nach der Geburt ihres Babys zeigt - und zum Vergleich ein Foto nach sechs Monaten Training. Das Gewicht ist beinahe unverändert. Trotzdem sieht sie viel besser aus, weil sie eben mehr Muskeln und weniger Fett am Body hat!

Personalcoach Elisabeth Niedereder vom Studio Tristyle:
"Wenn man ein Trainigsprogramm beginnt, nimmt man am Anfang sogar etwas zu. Es kann wirklich sein, dass du wochenlang nicht den gewünschten Gewichtsverlust erzielst. Aber die Körpermassenzusammensetzung optimiert sich - der Muskelanteil wird höher und der Fettanteil sinkt. Der Erfolg, auf den man ja abzielt, damit man gesünder ist."

Geheime Funktion der PS1

nach jahren entdeckt

Merkur-Markt

wird zu Billa-Plus

Demi Moore Fashionweek

Überraschungsauftritt in Paris

25 kilo Sprengstoff

bei Pensionist gefunden

1000 Kücken tot

Großbrand im Stall

Covid Mutation im Abwasser

Befürchtungen bestätigt

Schülerinnen abgeschoben

Trotz großen Protesten

Lockdown: Kinder am Ende

AKH-Psychiatrie überbelegt