F**k the EU: Diplomaten-Faux-Pas

(07.02.2014) "Fuck the EU" – dieser Sager sorgt derzeit für mächtig Furore! Der Europabeauftragten des US-Außenministeriums, Victoria Nuland ist ein gewaltiger Faux-Pas passiert. Eines ihrer Telefonate mit dem ukrainischen US-Botschafter ist mitgeschnitten und veröffentlicht worden. Es geht um den Konflikt in der Ukraine, dabei ist plötzlich zu hören:

Victoria Nuland: "FUCK THE EU"
0:00 / 0:00

Die USA vermuten Russland hinter der Veröffentlichung, man versucht zu retten, was noch zu retten ist.

US-Sprecherin Jen Psaki:
"Wir arbeiten mit der EU natürlich sehr eng zusammen. Und das trifft auch auf Victoria Nuland zu, vor allem im Bezug auf die Ukraine. Sie steht in engem Kontakt mit EU-Außenbeauftragter Catherine Ashton und anderen und natürlich hat sie sich schon entschuldigt."

Trotz der Entschuldigung, zweifeln die USA aber ganz generell die Echtheit des Mitschnittes weiterhin an.

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da

Britin nackt am Fahrrad

sammelt Spenden für Organisation