Fleischhammer-Täter gefasst

(07.05.2014) Die Jagd auf den brutalen Fleischhammer-Täter in Wien ist vorbei! Seit kurzem sitzt ein 88 Jahre alter Mann in Haft. Er wurde in einem Bus gefasst. Bei seiner Festnahme war er verwirrt und desorientiert und musste in ein Spital eingeliefert werden. Der Pensionist soll im Prater drei Frauen attackiert haben. Mindestens einmal war die Tatwaffe ein Schnitzelklopfer.

Thomas Keiblinger von der Wiener Polizei:
"Das Motiv ist noch unklar. Hier wird entscheidend sein, was er bei seiner Einvernahme dazu sagt. Aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes konnten wir ihn aber noch nicht befragen."

Achterbahn: Kreischverbot

in Japan

14-Jährige kaufen Auto

um 320 Euro

Erste afroamerikanische Batwoman

Zum ersten Mal in US-Serie

Tankstellenraub in Wien

Kennst du diese Männer?

4% der Sterbefälle durch CoV

in Österreich

Baby hält Verhütungsmittel

bei der Geburt

Kids in Porno-Falle gelockt

Österreicher festgenommen

Opa pflügt mit Auto durch Feld

85-Jähriger auf wilder Irrfahrt