Fleisch(los) in der Liebe

Was auf den Tisch kommt, sorgt bei Pärchen immer wieder für Reibereien! Während immer mehr Frauen den veganen Lifestyle für sich entdecken, können Männer dem eher wenig abgewinnen und bleiben meist beim Fleisch. Viele haben in einer Beziehung zwar Verständnis für die Ernährungsgewohnheiten des anderen, trotzdem fliegen aber oft die Fetzen zwischen Fleisch- und Nicht-Fleisch-Essern.

Sarah Gasser von der Frauenzeitschrift MISS:
„Es fängt ja eigentlich schon damit an, dass sehr viele dann schon kein Fleisch oder tierische Produkte im Kühlschrank haben wollen. Sie ekeln sich da schon vom Anblick und dem Geruch. Lustigerweise, waren es die Frauen, die dann gesagt haben, dass der Mann dann zu Hause definitiv kein Fleisch kochen darf.“

Mehr zum Thema 'Liebe geht durch den Magen' liest du in der neuen MISS-Ausgabe!

Wieder Radmuttern gelockert

Irre Serie in OÖ geht weiter

E-Scooter-Verbot in Wien?

Graz macht es vor

Lehrerin verliert Beamtenstatus

Schuld ist das Dschungelcamp

Klage wegen gackernder Hühner

Nachbarin scheitert

Frau (24) kracht gegen Baum

Absichtlich wegen Ex-Freund

Roxette-Sängerin ist tot!

RIP Marie Fredriksson

Teenies spielen "Hinrichtung"

Polizeieinsatz in Leoben

Überraschungsei: Geheim-Trick

So erkennst du was drin ist