Flüchtling wird zum YouTube-Star

(04.02.2016) Ein Flüchtling wird zum Youtube-Star! Firas al-Shater lebt seit zweieinhalb Jahren in der deutschen Hauptstadt Berlin, hat Deutsch gelernt und Leute kennengelernt. In einem Video-Experiment geht er jetzt der Frage nach, wer denn die Deutschen sind. Dazu stellt er sich mit verbundenen Augen auf den Berliner Alexanderplatz, neben ihm steht ein Schild, darauf steht: ‚Ich bin syrischer Flüchtling. Ich vertraue Dir – vertraust Du mir? Umarme mich‘. Zuerst zögern die Deutschen noch. Aber dann, kann sich Firas vor Umarmungen kaum retten.

Er sagt:
“Wenn die Deutschen mit etwas anfangen, dann hören sie plötzlich nicht mehr auf. Ich habe gelernt, dass die Deutschen zwar manchmal etwas mehr Zeit brauchen, aber dann sind sie nicht mehr zu stoppen. Und deshalb glaube ich, dass die Integration klappen wird, irgendwann.“

Firas erobert mit seinem Video gerade das Netz.

Mann schießt auf Security

Wegen Gesundheitspass

Arbeit nur mit 3-G

Mehr Geimpfte in Italien

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht