Flüchtlinge in Wien ausgesetzt!

(23.07.2015) Es ist wirklich nicht zu fassen! Skrupellose Schlepper haben insgesamt 99 Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak einfach in Wien ausgesetzt und erschöpft liegen lassen! Besonders gefährlich: Eine Gruppe wurde mitten auf der Autobahn, der A4, bei der Auffahrt zur A23 abgesetzt. Lebensgefährlich!

Paul Eidenberger von der Wiener Polizei: ' Das war besonders gefährlich, weil da natürlich keine Fußgänger zugelassen sind! Außerdem war auch ein völlig dehydriertes Kind dabei! Die völlig erschöpften Flüchtlinge wurden sofort von der Autobahn geholt, erstversorgt und untergebracht. Glücklicherweise konnten wir einen Schlepper in flagranti erwischen und festnehmen'.

Gesuchter Soldat tot?

Fahndung wegen Terrorverdacht

Tornado in Belgien

Mehrere Menschen verletzt

1 Milliarde Geimpfte

China gibt Gas

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose