Flüchtlinge: Karte zeigt Hoaxmeldungen

Flüchtling vergewaltigt Asylhelferin. Unzählige Meldungen wie diese gehen auf Facebook um, aber nicht alle stimmen.

Ein Online-Projekt will jetzt Internet-User aufklären. Gesammelt werden Hoaxmeldungen, also Falschmeldungen über angebliche Straftaten. Diese werden in einer Karte eingezeichnet. Bislang sind schon fast 200 Fälle dokumentiert. Die meisten in Deutschland, aber auch einige in Österreich.

Hier geht's zur Hoaxmap!

Pinke Schafe am Festival

Heftige Kritik an Werbeaktion

Hat Arzt 95 Kinder missbraucht?

Schwere Missbrauchsvorwürfe

iOS 12.4: Sicherheits-Update

Gefährliche Lücke behoben

NÖ: 14-Jähriger tötet Mutter

schreckliche Bluttat!

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief

Rasenmähen: Frau stirbt fast

Skurriler Unfall

Mann mit Hund provoziert Kuh

Purer Leichtsinn!