Flüchtlinge: Karte zeigt Hoaxmeldungen

(09.02.2016) Flüchtling vergewaltigt Asylhelferin. Unzählige Meldungen wie diese gehen auf Facebook um, aber nicht alle stimmen.

Ein Online-Projekt will jetzt Internet-User aufklären. Gesammelt werden Hoaxmeldungen, also Falschmeldungen über angebliche Straftaten. Diese werden in einer Karte eingezeichnet. Bislang sind schon fast 200 Fälle dokumentiert. Die meisten in Deutschland, aber auch einige in Österreich.

Hier geht's zur Hoaxmap!

300 Euro für Studenten!

Überweisung ab heute!

Nach Tod auf Achterbahn.

Freizeitpark wieder geöffnet

Impfung gegen Borreliose

Valneva testet Wirksamkeit

Seine Klimmzüge sind "für nix"

Hirscher blamiert sich im Netz

Fernwärme Wien: Plus 92%!

Nun fix beschlossen!

FBI-Razzia bei Trump!

Erstmals in der Geschichte

Olivia Newton-John: tot

"Grease"-Star

Eisbär verletzt Touristin

und wird getötet