Flüge: Nimm keine Gutscheine

Fordere dein Geld zurück

(21.03.2020) Lass dich von Airlines bloß nicht mit Gutscheinen abspeisen! Davor warnt jetzt der ÖAMTC. Wegen des Corona-Virus geht auf den meisten Flughäfen ohnehin nichts mehr. Viele Passagiere fordern daher momentan für ausgefallene Flüge ihr Geld zurück. Manche Airlines bieten stattdessen allerdings Gutscheine an, teilweise sogar mit 120 Prozent des Ticketpreises.

Nicht annehmen, sagt ÖAMTC-Juristin Verena Pronebner:
"Passagiere haben bei Flug-Annullierungen klare Rechte. Entweder man bekommt sein Geld zurück, oder man darf umbuchen. Umbuchungen sind derzeit quasi nicht möglich, daher sollte man wirklich sein Geld retour verlangen. Denn niemand weiß, wie die wirtschaftliche Lage der Airline aussieht. Somit ist unklar, ob man den Gutschein überhaupt je einlösen kann."

(mc)

Kurzarbeit: Missbrauch = Betrug

Werden Dienstzeiten gefälscht?

"Wundermittel" gegen Corona?

Achtung: Falsche Versprechungen

2,53 Promille bei Corona-Party

Unfall am Heimweg: Aufgeflogen

Drogendeal mit Mundschutz

Dealer zeigen sich erfinderisch

AUA spricht über Staatshilfen

Angeblich 500 Millionen Euro

Junge Hirsche auf Shoppingtour

Tiere in Parndorf gesichtet

Gesichtsschutz aus 3D-Drucker

TU Graz druckt Schutzausrüstung

95-Jähriger überlebt Corona

Aus tiroler Spital entlassen