Flüge: Nimm keine Gutscheine

Fordere dein Geld zurück

(21.03.2020) Lass dich von Airlines bloß nicht mit Gutscheinen abspeisen! Davor warnt jetzt der ÖAMTC. Wegen des Corona-Virus geht auf den meisten Flughäfen ohnehin nichts mehr. Viele Passagiere fordern daher momentan für ausgefallene Flüge ihr Geld zurück. Manche Airlines bieten stattdessen allerdings Gutscheine an, teilweise sogar mit 120 Prozent des Ticketpreises.

Nicht annehmen, sagt ÖAMTC-Juristin Verena Pronebner:
"Passagiere haben bei Flug-Annullierungen klare Rechte. Entweder man bekommt sein Geld zurück, oder man darf umbuchen. Umbuchungen sind derzeit quasi nicht möglich, daher sollte man wirklich sein Geld retour verlangen. Denn niemand weiß, wie die wirtschaftliche Lage der Airline aussieht. Somit ist unklar, ob man den Gutschein überhaupt je einlösen kann."

(mc)

Krankenschwester tötet Babys?

Mutmaßlich: 5 Buben 2 Mädchen

Plagiat von Minister Karner?

Vorwurf von "Plagiatsjäger" Weber

Tanzeinlage von VdB

Ein bisschen Spaß muss sein

Friedensplan von Tesla-Gründer

Elon Musk lies Follower abstimmen

Gasspeicher zu 80% voll

Ziel früher erreicht

Pensionserhöhung bis zu 10,2 %

Minister Rauch: "Im Jahr 2023"

Bahnunfälle in Wien

Betrunkene übersehen Züge

Tempo 100 auf Autobahnen?

Umfrage: Österreicher dagegen