Flughafen ist "imaginär"-freundlich

(15.08.2015) Diese ultra-süße Aktion geht im Netz total ab! Der Flughafen Heathrow in London ist der erste, der seinem Personal eine ganz spezielle Anweisung gibt, und zwar auch mit den imaginären Freunden der Kinder zu sprechen! Das sieht für uns vielleicht etwas seltsam aus, wenn jemand einfach nur mit der Luft spricht, ist für Kinder aber das Größte! In einem Video hat der Flughafen schon gezeigt, wie es in Zukunft aussehen soll. Der imaginäre Freund des Kindes muss immer mit einbezogen werden.

Irgendwie süß, oder? Teile die Story mit deinen Freunden!

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters