Flughafen ist "imaginär"-freundlich

(15.08.2015) Diese ultra-süße Aktion geht im Netz total ab! Der Flughafen Heathrow in London ist der erste, der seinem Personal eine ganz spezielle Anweisung gibt, und zwar auch mit den imaginären Freunden der Kinder zu sprechen! Das sieht für uns vielleicht etwas seltsam aus, wenn jemand einfach nur mit der Luft spricht, ist für Kinder aber das Größte! In einem Video hat der Flughafen schon gezeigt, wie es in Zukunft aussehen soll. Der imaginäre Freund des Kindes muss immer mit einbezogen werden.

Irgendwie süß, oder? Teile die Story mit deinen Freunden!

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?