Flugshow-Unfälle: Was war los?

Schock nach dem Kunstflug-Horrorwochenende! Am Samstag und Sonntag ist es ja zu verheerenden Unfällen im Rahmen von Flugshows gekommen. In England stürzt vorgestern ein alter Militärjet bei einem Looping-Versuch ab, es soll mindestens 11 Todesopfer geben.

Gestern das nächste Unglück: Bei einer Flugshow in der Schweiz krachen zwei Flugzeuge ineinander, ein deutscher Pilot kommt dabei ums Leben.

Jetzt laufen die Untersuchungen auf Hochtouren. Gerald Aigner vom Luftfahrtmagazin „Austrianwings“:
“Bei Kunstflügen ist das Unfallrisiko natürlich um ein Vielfaches höher, als bei normalen Passagierflügen. Die Piloten gehen an ihre eigenen Grenzen und holen auch das Letzte aus den Maschinen raus. Da ist die Gefahr einfach enorm hoch. Man wird sehen, ob es bei den Unfällen auch technische Probleme gegeben hat.“

Zu viele fahren besoffen

Alkounfall-Rekord im Juli!

Bande prügelt 14-Jährige

Das Video ist schockierend!

Meer: Bakterien töten Urlauber

nach nur 8 Stunden

Wien: Kinder in WC gesperrt

Anzeige gegen Kindergarten

Navi-System Galileo: Ausfall!

Keine Signale

Mysteriöse Bissattacken

in Spanien!

Goalie hält Elfmeter

kurz darauf ist er tot

Irrer Raser auf Campingplatz

Urlauber niedergefahren