Flugzeug schafft 'Nasen-Landung'!

(04.04.2014) Gefährliche Flugzeuglandung in Brasilien! Bei einer Fokker-Maschine lässt sich vor der Landung plötzlich das vordere Fahrwerk nicht ausfahren. Der Pilot vollbringt eine wahre Glanzleistung, er dreht Extra-Runden um den ganzen Sprit zu verbrauchen, damit die Maschine weniger explosiv ist. Dann schafft er am Flughafen Brasilia eine Punktlandung: Die Fokker setzt mit den Hinterrädern auf und bleibt sogar einige Meter stabil auf der Landebahn. Erst kurz vor dem Stillstand kippt die Nase nach vorne und schlittert am Asphalt. Trotzdem rollt die Fokker unbeschädigt aus – alle 54 Menschen an Bord bleiben unverletzt!

Jetzt hat sich auch ein Video von der krassen Bruchlandung ins Netz geschummelt:

Radtour auf Autobahn

Vor Polizei versteckt

Corona-Regeln für Schulbeginn

Distanz, Lüften, Maske, Tests

Riesenärger mit Wanderern

Kuh-Challenge, Hunde, Müll

Party ohne Wasser & Strom

Los Angeles dreht ab

Alle Rapid-Spieler in Quarantäne

nach einem positiven Test

Donaukanal-Gewaltopfer tot

Jetzt gibt es Mord-Ermittlungen

Tierquälerei in der Stmk

Verwahrloste Katzen gefunden

Mordalarm im Weinviertel

Frau von Partner erstochen