Foodtrend: Schwarzes Eis!

(11.07.2016) Würdest du schwarzes Eis essen? Der Foodtrend aus New York macht gerade auf Instagram die Runde.

Ein Eissalon in New York hat das Sommer-Special kreiert. Eigentlich ist es Kokosnuss-Eis, aber mit Asche versehen. Und das gibt der Eiscreme die schwarze Farbe.

Die schwarze Eiskugel schaut zwar unappetitlich aus – soll aber unfassbar gut schmecken.

Übrigens: Die Kokosnuss-Asche ist nicht schädlich. Marielle Shallow verkauft das schwarze Eis und sagt im US-TV:
"Es ist ganz normales Kokosnuss-Eis mit Asche und schwarz. Ich sage deshalb den Kunden immer dazu, dass sie es lieber nicht essen sollten, wenn sie weiß angezogen sind. Das kann böse Flecken machen. Aber den meisten ist das egal, die lieben unser schwarzes Eis." Check dir die Fotos vom schwarzen Eis – online auf kronehit.at.

Die schwarze Eiskugel schaut zwar unappetitlich aus – soll aber unfassbar gut schmecken.

Übrigens: Die Kokosnuss-Asche ist nicht schädlich. Marielle Shallow verkauft das schwarze Eis und sagt im US-TV:
"Es ist ganz normales Kokosnuss-Eis mit Asche und schwarz. Ich sage deshalb den Kunden immer dazu, dass sie es lieber nicht essen sollten, wenn sie weiß angezogen sind. Das kann böse Flecken machen. Aber den meisten ist das egal, die lieben unser schwarzes Eis." Check dir die Fotos vom schwarzen Eis – online auf kronehit.at.

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden