Foodtrend: Schwarzes Eis!

(11.07.2016) Würdest du schwarzes Eis essen? Der Foodtrend aus New York macht gerade auf Instagram die Runde.

Ein Eissalon in New York hat das Sommer-Special kreiert. Eigentlich ist es Kokosnuss-Eis, aber mit Asche versehen. Und das gibt der Eiscreme die schwarze Farbe.

Die schwarze Eiskugel schaut zwar unappetitlich aus – soll aber unfassbar gut schmecken.

Übrigens: Die Kokosnuss-Asche ist nicht schädlich. Marielle Shallow verkauft das schwarze Eis und sagt im US-TV:
"Es ist ganz normales Kokosnuss-Eis mit Asche und schwarz. Ich sage deshalb den Kunden immer dazu, dass sie es lieber nicht essen sollten, wenn sie weiß angezogen sind. Das kann böse Flecken machen. Aber den meisten ist das egal, die lieben unser schwarzes Eis." Check dir die Fotos vom schwarzen Eis – online auf kronehit.at.

Die schwarze Eiskugel schaut zwar unappetitlich aus – soll aber unfassbar gut schmecken.

Übrigens: Die Kokosnuss-Asche ist nicht schädlich. Marielle Shallow verkauft das schwarze Eis und sagt im US-TV:
"Es ist ganz normales Kokosnuss-Eis mit Asche und schwarz. Ich sage deshalb den Kunden immer dazu, dass sie es lieber nicht essen sollten, wenn sie weiß angezogen sind. Das kann böse Flecken machen. Aber den meisten ist das egal, die lieben unser schwarzes Eis." Check dir die Fotos vom schwarzen Eis – online auf kronehit.at.

500€ Corona-Bonus

Für Gesundheitspersonal

Der Fall Maddie McCann

Endlich Klarheit?

Abgemagerte Hunde gefunden

Knabberten schon am Inventar

H.E.R mit Album für Europa

Am Freitag den 18.Juni

Giftspinne beißt Schüler

Schule geschlossen

Ein Sommer in Freiheit!

Die Lockerungen im Detail

Parkpickerl in ganz Wien

Flächendeckend und einheitlich

Tanzen und feiern erlaubt!!

Ab 1. Juli!