Formel1: Ricciardo rast vor dem Rathaus!

Ein wahrer Leckerbissen findet heute für alle Motorsportfans in Wien statt. Die Formel 1 ist zu Gast in der Bundeshauptstadt. Red Bull-Pilot Daniel Ricciardo wird im Weltmeisterauto von 2012 den Rathausplatz in eine Rennstrecke verwandeln. Der Australier wird in zwei Showruns sein Können unter Beweis stellen und für den Österreich Grand Prix in Spielberg von 19. bis 21 Juni die Werbetrommel rühren. Neben Ricciardo sind auch Niki Lauda, Gerhard Berger und Red Bull Motorsportchef Helmut Marko zu Gast.

Ein Spektakel für alle Formel 1 Fans ist garantiert, verspricht Organisator Karl Katoch vom Projekt Spielberg:
"Direkt am Rathausplatz ist eine 350 Meter lange abgesperrte Strecke aufgebaut. Die Fans und Besucher sind hautnah dabei und können aus rund sieben Metern Entfernung Daniel Ricciardo bei seinen Showruns beobachten."

Das Programm:

13:00 Uhr: Öffnung Event-Gelände
14:00 – 15:00 Uhr: Pressekonferenz im Media Truck mit Daniel Ricciardo, Niki Lauda, Gerhard Berger, Dr. Helmut Marko
15:00 – 15:30 Uhr: Showrun 1 (NASCAR, Formel 1, Motorradstuntbike Show)
15:30 – 16:30 Uhr: Autogrammstunde mit Daniel Ricciardo, Gerhard Berger, Dr. Helmut Marko
16:30 – 17:00 Uhr: Showrun 2 (NASCAR, Formel 1, Motorradstuntbike Show)
17:05 – 17:50 Uhr: Tagträumer Livekonzert am Red Bull Brandwagen

site by wunderweiss, v1.50