Formel-1 vor Umbruch?

(28.04.2014) Steht die Formel-1 vor dem totalen Umbruch? Letzte Woche hat ja der Prozess gegen Bernie Ecclestone in München begonnen. Wegen Bestechung und Anstiftung zur Untreue in einem besonders schweren Fall drohen dem 83-jährigen Formel1-Boss bis zu zehn Jahre Haft. Sollte es einen Schuldspruch geben, wäre das wohl das klare Aus für Ecclestone als Formel-1-Boss. Und laut Experten wohl auch das Aus der Formel-1 in seiner jetzigen Form.

Sport-Experte Peter Rietzler von 'laola1.at':
“Ecclestone würde Mega-Fußstapfen hinterlassen. Keiner kann den Job in dieser Art und Weise weiterführen. Da müsste man völlig neue Konzepte präsentieren. Es ist bisher auch völlig unklar, wer den Job überhaupt übernehmen würde.“

Schock: über 600 Intensivpatienten

Die Lage spitzt sich zu

Bilanz der jüngsten Corona-Demo

Festnahmen und Pfefferspray

Fisch & Gecko: "Energiefresser"

Haustier-Stromverbrauch-Check

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus