FOTO: Cindy Crawford ohne Photoshop!

(18.02.2015) Riesenjubel um das Supermodel Cindy Crawford in den Sozialen Netzwerken! Und zwar wegen eines völlig unretouchierten Fotos in Unterwäsche. Die 48-Jährige hat nicht mehr den makellosen Körper der Neunziger – sondern den einer ganz normalen Frau und zweifachen Mutter, mit Dellen-Bauch und Orangenhaut. Aber das Netz steht Kopf. Auch wenn das Foto nicht von Crawford selbst gepostet wurde – sie ist echt und das ist schön, so die Reaktion.

Völlig klar, sagt KRONE-Promi-Experte Norman Schenz:

"Es ist ganz bestimmt deswegen positiv zu werten, weil man sieht 'nobody is perfect!' Das heißt unterm Strich, wenn jemand wie Cindy Crawford sagt 'Seht her, das ist mein Körper!', dann macht das natürlich vielen anderen Frauen auch Mut. Und ich will uns Männer da gar nicht herausnehmen, auch wir sind eitel und wären froh, wenn wir tolle Körper hätten mit knapp 50 oder darüber!"

Cool reagiert auch die 56-jährige Schauspielerin Jamie Lee Curtis, die ihrerseits ein Unterwäsche-Foto postet und sich damit mit Cindy Crawford misst:

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion