FOTO: Katze auf Baum festgefroren

(04.01.2016) Was für ein Eis-Drama! Kätzchen Mira ist in Staudach in der Steiermark die ganze, eiskalte Nacht über auf einem Baum festgesessen, fast schon festgefroren! Das arme Tier war voller Schnee, hat sich nicht mehr viel bewegt und nur noch leise miaut! Auf Grund des schlechten Zustandes des Baumes und der Witterung muss die Katze mittels Feuerwehrkran geborgen werden!

Mira hat aber zum Glück keinen Schaden davon getragen, so Christian Schuller von der Freiwilligen Feuerwehr Hartberg:
"Soweit ich weiß, geht es der Katze gut. Sie hat einen Bruder, der so alt ist wie sie. Mit dem hat sie dann schon wieder gespielt. Wir haben die Katze natürlich gleich ihren Besitzern übergeben, die sie dann ins Warme gebracht haben."

Mann auf Autobahn vergessen

Wegen einer Raucherpause

83-Jährige verhindert Einbruch

Zwickt Finger des Täters ein

Mars-Mission in Gefahr?

Weltraum schadet Gehirn

X-Factor kehrt zurück!

Mit Jonathan Frakes

Großeinsatz wegen Lego

15-Jähriger baut Waffe

Vorwürfe gegen Kurz

Zwei Drittel glauben daran

Impfung in Hofburg

Van der Bellen lädt ein

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma