FOTO: Mauskopf im Burger

(29.11.2015) Grausame Entdeckung! Ein Maci-Besucher in Mexiko City hat in seinem Burger einen echt ekelhaften Fund gemacht: Ein abgetrennter, blutender Mauskopf liegt neben seinem bestellten Hamburger.

Die die Behörden sind schockiert und sperren sofort das Lokal. Mittlerweile ist zumindest klar, dass die Maus nicht mit dem Burger verkocht worden sei. McDonald´s verspricht jetzt, den Hintergrund so schnell wie möglich aufzuklären.

Omikron-Variante in Deutschland?

"sehr hohe Wahrscheinlichkeit"

Kurz ist Papa

Es ist ein Sohn

Neue Variante "besorgniserregend"

Einstufung der WHO

Wien: Bald 2G-Plus in Gastro?

Ausweitung möglich

"Kälte ist Schuld"

MFG Politiker auf Intensivstation

Kinder auf Schulweg angesprochen

Aufregung in Tirol

Südafrika-Variante

Alle Infos und Fakten

Südafrika-Variante in Europa!

Erster Fall in Belgien!