FOTO-SHOOTING: Bub (6) stirbt

MIT BASEBALL-TEAM

(02.04.2019) Ein Foto-Shooting mit einem Baseball-Team nimmt ein trauriges Ende. Ein 6-jähriger Junge aus den USA bricht während des Teamfotos mit einer Baseball-Mannschaft auf einmal zusammen und stirbt.

Die Mutter des Jungen erzählt danach, dass ihr Sohn mit einem angeborenen Herzfehler zur Welt gekommen ist. Diese Krankheit hat seinen Blutfluss durch das Herz beeinträchtigt und schließlich zu einem Herzinfarkt geführt.

Baseball sei eine der größten Leidenschaften des Jungen gewesen. Es ist noch ein Foto in Baseball-Uniform von dem Jungen mit einem Schläger geschossen worden. Als es dann aber zu dem Teamfoto am Spielfeld gekommen ist, ist der Junge unerwarteterweise zusammengebrochen.

Bei der Trauerfeier sind alle Teamkollegen in Baseball-Uniform erschienen.

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"