FOTO: Tröstender Polizist rührt die User

(23.06.2015) Das Foto eines US-Polizisten mit einem Kleinkind entzückt das Internet. Nick Struck wird am Donnerstag zu einem schweren Autounfall im US-Bundesstaat Colorado gerufen. Ein voll besetzter SUV ist verunglückt, warum ist unklar. Alle sechs Insassen werden aus dem Wagen auf ein Feld geschleudert. Der Vater stirbt. Seine Frau und eines der vier Kinder werden verletzt ins Spital gebracht. Als der Polizist an die Unglücksstelle kommt, beginnt er eines der Kinder zu beruhigen. Er hält die 2-Jährige am Arm und singt ihr vor.

Eine Autofahrerin sieht das und macht ein Foto, jetzt geht das rührende Bild um die Welt. Nick Struck hat selbst eine kleine Tochter, er sagt im US-TV:

"Sie haben mir dieses kleine Mädchen gegeben, es war etwa zwei Jahre alt. Ich wollte das tun, was ich für meine eigene Tochter tun würde. Wenn meine Kleine stürzt und sich wehtut, singe ich immer "Twinkle, twinkle little stars" für sie. Also habe ich zu singen begonnen. Es ist schlimm zu wissen, dass das kleine Mädchen keinen Vater mehr haben wird."

Teile diese rührende Story mit deinen Freunden!

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg