Tiger Woods verliert im 'Lindsey-Jubel' Zahn

(20.01.2015) Tiger Woods zahnlos in Cortina D’Ampezzo! Lindsey Vonn fährt gestern ja beim Super G zu ihrem 63. Weltcup-Sieg! Damit knackt die 30-Jährige den bisherigen Rekord und steht an der Spitze. Zur Feier des Tages ist extra ihr Freund, der Profi-Golfer Tiger Woods, nach Cortina gekommen und hat sie im Zielgelände überrascht. Ein bisschen schräg war seine Gesichtsmaske im Totenkopf-Muster. Erst später ist klar: Der Golfer hat offensichtlich versucht eine Zahnlücke zu verbergen. Er war beim Jubeln mit Lindsey auf dem Siegerpodest von einer Kamera getroffen worden. Ein Kameramann soll Tiger beim Umdrehen mit seiner Schulterkamera gerammt und ihm einen Schneidezahn ausgeschlagen haben. Der 39-Jährige dürfte recht sauer gewesen sein:

Alko-Mutter mit Kids im Auto

Wels: Prallt gegen Mauer

Alternativer Nobelpreis

An Ukrainierin!

Noch ein Gas-Leck in Pipeline

Schweden entdeckt ein Viertes

Rapper Coolio ist tot

Song "Gangsta's Paradise"

Schweizer vergraben Unterhosen

Zur Qualitätsmessung

Oligarchen-Jacht versteigert

für 39 Millionen Euro

Prozess gegen Shakira

Vorwurf: Steuerhinterziehung

Wo findet der ESC23 statt?

Zwei Städte im Rennen