Tiger Woods verliert im 'Lindsey-Jubel' Zahn

(20.01.2015) Tiger Woods zahnlos in Cortina D’Ampezzo! Lindsey Vonn fährt gestern ja beim Super G zu ihrem 63. Weltcup-Sieg! Damit knackt die 30-Jährige den bisherigen Rekord und steht an der Spitze. Zur Feier des Tages ist extra ihr Freund, der Profi-Golfer Tiger Woods, nach Cortina gekommen und hat sie im Zielgelände überrascht. Ein bisschen schräg war seine Gesichtsmaske im Totenkopf-Muster. Erst später ist klar: Der Golfer hat offensichtlich versucht eine Zahnlücke zu verbergen. Er war beim Jubeln mit Lindsey auf dem Siegerpodest von einer Kamera getroffen worden. Ein Kameramann soll Tiger beim Umdrehen mit seiner Schulterkamera gerammt und ihm einen Schneidezahn ausgeschlagen haben. Der 39-Jährige dürfte recht sauer gewesen sein:

Corona-Regeln für Schulbeginn

Distanz, Lüften, Maske, Tests

Riesenärger mit Wanderern

Kuh-Challenge, Hunde, Müll

Party ohne Wasser & Strom

Los Angeles dreht ab

Alle Rapid-Spieler in Quarantäne

nach einem positiven Test

Donaukanal-Gewaltopfer tot

Jetzt gibt es Mord-Ermittlungen

Tierquälerei in der Stmk

Verwahrloste Katzen gefunden

Mordalarm im Weinviertel

Frau von Partner erstochen

Hochzeitsvideo zeigt Explosion

in Beirut