Tiger Woods verliert im 'Lindsey-Jubel' Zahn

Tiger Woods zahnlos in Cortina D’Ampezzo! Lindsey Vonn fährt gestern ja beim Super G zu ihrem 63. Weltcup-Sieg! Damit knackt die 30-Jährige den bisherigen Rekord und steht an der Spitze. Zur Feier des Tages ist extra ihr Freund, der Profi-Golfer Tiger Woods, nach Cortina gekommen und hat sie im Zielgelände überrascht. Ein bisschen schräg war seine Gesichtsmaske im Totenkopf-Muster. Erst später ist klar: Der Golfer hat offensichtlich versucht eine Zahnlücke zu verbergen. Er war beim Jubeln mit Lindsey auf dem Siegerpodest von einer Kamera getroffen worden. Ein Kameramann soll Tiger beim Umdrehen mit seiner Schulterkamera gerammt und ihm einen Schneidezahn ausgeschlagen haben. Der 39-Jährige dürfte recht sauer gewesen sein:

Überfall am Kirtag

Zeugen gesucht

Hofer offiziell FPÖ-Chef

Mit 98,25 % gewählt

Viele Wildschweine

Wiener flüchtet auf Baum

Tod beim Sex = Arbeitsunfall

Schräges Urteil in Frankreich

iPhone 11 löst Angst aus

User leiden an Trypophobie

Politiker zusammen im Bett

Kurz und Co. In Unterwäsche

Teufelsbaby in den USA!

Die Mutter ist schockiert

Was ist los in Gelsenkirchen?

Babys ohne Hand geboren!