Tiger Woods verliert im 'Lindsey-Jubel' Zahn

(20.01.2015) Tiger Woods zahnlos in Cortina D’Ampezzo! Lindsey Vonn fährt gestern ja beim Super G zu ihrem 63. Weltcup-Sieg! Damit knackt die 30-Jährige den bisherigen Rekord und steht an der Spitze. Zur Feier des Tages ist extra ihr Freund, der Profi-Golfer Tiger Woods, nach Cortina gekommen und hat sie im Zielgelände überrascht. Ein bisschen schräg war seine Gesichtsmaske im Totenkopf-Muster. Erst später ist klar: Der Golfer hat offensichtlich versucht eine Zahnlücke zu verbergen. Er war beim Jubeln mit Lindsey auf dem Siegerpodest von einer Kamera getroffen worden. Ein Kameramann soll Tiger beim Umdrehen mit seiner Schulterkamera gerammt und ihm einen Schneidezahn ausgeschlagen haben. Der 39-Jährige dürfte recht sauer gewesen sein:

"Nicht unterkriegen lassen"

Ansprache zum Nationalfeiertag

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt