FOTO: Wirbel um Vogue-Cover

(23.02.2016) Die chinesische Vogue macht sich im Netz gerade gar nicht beliebt. Grund: Die Photoshop-Attacke auf Supermodel Gigi Hadid. Die 20-Jährige lacht vom Cover der aktuellen chinesischen Vogue und zeigt sich mit nacktem Bauch. Aber: Ihre bekannten Leberflecken sind einfach wegretuschiert worden.

Die User im Netz sind empört. Dass sogar bei solchen Supermodels herum gephotoshoppt werden muss, stößt vielen sauer auf.

Und so schaut Gigi 'normalerweise' aus

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan