FOTO: Wirbel um Vogue-Cover

(23.02.2016) Die chinesische Vogue macht sich im Netz gerade gar nicht beliebt. Grund: Die Photoshop-Attacke auf Supermodel Gigi Hadid. Die 20-Jährige lacht vom Cover der aktuellen chinesischen Vogue und zeigt sich mit nacktem Bauch. Aber: Ihre bekannten Leberflecken sind einfach wegretuschiert worden.

Die User im Netz sind empört. Dass sogar bei solchen Supermodels herum gephotoshoppt werden muss, stößt vielen sauer auf.

Und so schaut Gigi 'normalerweise' aus

Gib Gummi!

GTI Treffen sorgt für Ärger

'Zero-Covid' in Shanghai

Bleibt dennoch im Lockdown

Köpfler in Neusiedlersee!

Mit Hubschrauber ins Spital!

Ronaldos Muskel-Sohn

11-Jähriger mit Sixpack

Kurzarbeit bis Ende des Jahres!

Regierung verlängert

Profi-Kicker outet sich

"Wollte nicht mehr lügen"

Strache wieder in Ibiza-Finca

3 Jahre Ibiza-Gate

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße