FOTO: Wirbel um Vogue-Cover

(23.02.2016) Die chinesische Vogue macht sich im Netz gerade gar nicht beliebt. Grund: Die Photoshop-Attacke auf Supermodel Gigi Hadid. Die 20-Jährige lacht vom Cover der aktuellen chinesischen Vogue und zeigt sich mit nacktem Bauch. Aber: Ihre bekannten Leberflecken sind einfach wegretuschiert worden.

Die User im Netz sind empört. Dass sogar bei solchen Supermodels herum gephotoshoppt werden muss, stößt vielen sauer auf.

Und so schaut Gigi 'normalerweise' aus

Keine generelle 3.Impfung nötig

Laut US-Experten

Mann schießt auf Security

Wegen Gesundheitspass

Arbeit nur mit 3-G

Mehr Geimpfte in Italien

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum