Fotos: Beauty-OPs im Barbie-Style!?!

260.000 Euro um wie Barbie und Ken auszusehen? Es scheint, dass Beauty-OPs, die Normalos in Barbiepuppen verwandeln regelrecht boomen! In Frankreich treibt es jetzt ein Pärchen auf die Spitze: Anastasia Reskoss und Quentin Dehar sind dutzendfach operiert, zusammen haben sie bereits über 260.000€ für Beauty-Eingriffe ausgegeben.

"Ich bin der beste Ken!"

Das Ergebnis ist wohl Geschmackssache. Quentin ist von seinem Aussehen überzeugt, er sei der fleischgewordene Ken:

„Ich finde ich bin der beste Ken, ich hab nämlich diesen französischen Touch. Die Leute lieben das und es ist so elegant. Ich hab schon viele andere Kens von überall auf der Welt gesehen, aber ich finde sie alle ein bisschen billig, ich dagegen bin luxuriös! Aber he, ich bin für jede Challenge offen...“

Jetzt noch Brustmuskeln pimpen

23 Operationen hat Quentin schon hinter sich, sein Gesicht sei jetzt perfekt, meint er. Als nächstes möchte er aber seine Brustmuskeln à la Ken pimpen.

Raub in Graz: Fahndung!

Ein Wettcafé wurde überfallen

Schüsse in Amstetten

Zwei Männer verletzt

Sänger R. Kelly angeklagt!

wegen sexuellen Missbrauchs

Kuh tötet Touristin

So viel muss der Bauer zahlen

Das sind Hollywoods-Traumpaare

Top 3 sind echte Dauerbrenner

Sauf-Unterricht für Schüler

Teenies werden abgefüllt