Dachbrand in Wien (FOTO)

Dachbrand Wien

Ein Dachbrand im Wiener Bezirk Leopoldstadt hat in der Nacht für einen Großeinsatz gesorgt. Mehrere Feuerwehrmänner wurden verletzt. Aus ungeklärter Ursache gerät der Dachstuhl eines Wohnhauses in Vollbrand. 20 Bewohner müssen vor den Flammen in Sicherheit gebracht werden. Ein Übergreifen auf angrenzende Häuser kann verhindert werden.

Christian Feiler von der Wiener Feuerwehr:
"Während der Löscharbeiten ist es leider zu einem Teileinsturz des Dachstuhls gekommen. Dabei wurden drei Feuerwehrmänner verletzt. Es ist aber zum Glück relativ glimpflich mit ein paar Prellungen ausgegangen."

Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?

Shitstorm gegen YouTuber

ConCrafter eskaliert