FOTOS: Grumpy Dog 'Earl'

(06.04.2016) Grumpy Cat war gestern! Die Internet-Community liebt jetzt Grumpy Dog ‚Earl‘.

Der einjährige Mops wohnt in den USA und schaut richtig böse drein. Seine Mundwinkel sind immer nach unten gezogen.

Laut seiner Besitzerin ist Earl aber eigentlich ein ganz Lieber. Die Social Media-Gemeinde ist jedenfalls begeistert. Auf Facebook und Instagram hat Grumpy Earl schon über 70.000 Fans.

"Nicht unterkriegen lassen"

Ansprache zum Nationalfeiertag

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt