FOTOS: Mega-Explosion in Paris

(01.04.2016) Eine Mega-Explosion schockt heute Paris. Mitten im Stadtzentrum steigen Rauchschwaden auf, der Knall ist kilometerweit zu hören. Nach den jüngsten Ereignissen denken viele sofort an einen erneuten Terroranschlag. Tatsächlich ist die genaue Ursache aber noch unklar, die Polizei geht im Moment eher davon aus, dass ein Gasleck die Explosion ausgelöst hat. Mindestens fünf Menschen wurden verletzt. Der oberste Stock eines Wohnhauses ist fast vollständig weggerissen worden.

Opa pflügt mit Auto durch Feld

85-Jähriger auf wilder Irrfahrt

Maskenpflicht in OÖ

Wirte verzweifeln

Rom: 600 Infizierte aus Ausland

Gefälschte Tests

Felssturz in Bärenschützklamm

zwei Todesopfer

KNTN: Maskenpflicht am Abend

zwischen 21 und 02 Uhr

Reisewarnung für Rumänien & Co

Strengere Grenzkontrollen

Folterkammer entdeckt

in den Niederlanden

Monster-Fledermaus schockt Netz

Fake?