FOTOS: Mega-Explosion in Paris

(01.04.2016) Eine Mega-Explosion schockt heute Paris. Mitten im Stadtzentrum steigen Rauchschwaden auf, der Knall ist kilometerweit zu hören. Nach den jüngsten Ereignissen denken viele sofort an einen erneuten Terroranschlag. Tatsächlich ist die genaue Ursache aber noch unklar, die Polizei geht im Moment eher davon aus, dass ein Gasleck die Explosion ausgelöst hat. Mindestens fünf Menschen wurden verletzt. Der oberste Stock eines Wohnhauses ist fast vollständig weggerissen worden.

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut

Schweden: Corona-Musterland?

"Hohen Preis bezahlt"

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt