FOTOS: Mega-Explosion in Paris

(01.04.2016) Eine Mega-Explosion schockt heute Paris. Mitten im Stadtzentrum steigen Rauchschwaden auf, der Knall ist kilometerweit zu hören. Nach den jüngsten Ereignissen denken viele sofort an einen erneuten Terroranschlag. Tatsächlich ist die genaue Ursache aber noch unklar, die Polizei geht im Moment eher davon aus, dass ein Gasleck die Explosion ausgelöst hat. Mindestens fünf Menschen wurden verletzt. Der oberste Stock eines Wohnhauses ist fast vollständig weggerissen worden.

4-Jähriger stirbt bei Ausflug

Von Strömung mitgerissen

Sozialmärkte kommen nicht nach

30 Prozent mehr Kunden

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen