FOTO: Omi mit dem Rolli auf der Autobahn

(19.10.2015) Einer der ungewöhnlichsten Einsätze, die ich je erlebt habe. Wenn das mal ein Polizist sagt, dann steckt wohl was dahinter.

In dem Fall: eine 89-jährige Frau, die mit ihrem Behindertenfahrzeug auf die Autobahn fährt. Nach einem Kirtagbesuch macht sie sich auf den Heimweg - und zwar auf dem Pannenstreifen der A1 Westautobahn.

Und die Omi gibt auch noch an, dass sie umgedreht hätte - weil ihr so viele Autos entgegen gekommen wären.

Aber irgendwann hat der Spaß ein Ende - zum Glück ist die 89-jährige "Queen der Seniorenmobile" unverletzt geblieben.

P.S.: Siehst du auch dieses Grinsen im Rückspiegel? ;)

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%