FOTOS: Schon wieder iPhone explodiert

(05.10.2016) Schon wieder eine Handyexplosion! Diesmal ist es ein iPhone 6s Plus! Im US-Bundesstaat New Jersey sitzt ein Student gerade in einer Physik-Vorlesung, als das Gerät zu zischen und zu knallen beginnt. Tatsächlich ist das iPhone von Darin Hlavaty explodiert. Laut dem Studenten war das iPhone ausgeschaltet, der Akku leer.

Und plötzlich ist es passiert, schildert Darin im US-TV:
„Ich hab es nur unglaublich heiß am Bein gespürt. Es hat in meiner Hosentasche geraucht - es hat richtig gebrannt! Es war superheiß, ich hab mich geschreckt, es rausgezogen, auf den Boden geworfen und weggekickt. Ich hatte das Handy etwa sechs Monate, es hatte einen kleinen Sprung - aber davon kann es ja nicht einfach in der Hosentasche explodieren!?“

Hier die Fotos:

Bub (7) aus Auto geschleudert!

NÖ: Mutter völlig betrunken!

Massengrab in LKW

46 Migranten tot

Gebt 'hitzefrei' am Bau!

Appell der Gewerkschaft

Hagelunwetter in Oberösterreich

Unglaubliche Schäden

Graz: 20.000 Joints täglich

UNO warnt vor Kiffer-Boom

Bub erschießt Einjährige

Wieder Waffengewalt in USA

Geht Impfbereitschaft bergab?

Booster: Viele unentschlossen

Putin: Teilnahme an G20-Gipfel

Zusage da