FOTOS: So cool war der Blutmond!

(28.09.2015) Viele wollten sich das einzigartige Spektakel nicht entgehen lassen und haben sich heute den Wecker auf ganz Früh gestellt. Zwischen vier Uhr und halb sechs hat der Mond dann dunkelrot geschimmert. Sowas kommt super selten vor: Die Erde hatte sich nicht nur genau zwischen Mond und Sonne geschoben, ein paar Sonnenstrahlen wurden von der Atmosphäre gestreut und haben dem Mond so doch in dieser einzigartigen Farbe beleuchtet.

Unter den Hashtags #Blutmond und #SuperBloodMoon haben ganz viele User ihre besten Fotos in den Social-Networks hochgeladen.

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen findet jetzt statt

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln

Bluttat in Wien Donaustadt

Streichelschafe geschlachtet

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!