Franzosen für Obama als Präsident

(01.03.2017) Barack Obama soll der nächste französische Präsident werden! Das fordern jetzt über 40.000 Franzosen in einer Petition. Im Mai wird ja in Frankreich der neue Präsident gewählt. Doch für viele Bürger ist einfach nicht der richtige Kandidat dabei.

Die Kampagne „Obama2017“ soll auf das Problem aufmerksam machen - ganz ernstgemeint ist sie natürlich nicht. Das Motto: „Oui, on peut“, angelehnt an „Yes, we can“.

Ein Aktivist der Kampagne sagt:
"Die Idee für Obama2017 ist eigentlich bei einem Bier mit Freunden entstanden. Wir haben bemerkt, es gibt keinen Präsidentschaftskandidaten, den wir wählen würden. Jahrelang haben wir immer nur gegen, nicht für einen Kandidaten gestimmt. Dann ist Obamas Name gefallen."

Internetbetrug: 200.000 € weg

50-Jähriger tappt in Falle

Lockdown-Halbzeit: Durchhalten!

Tipps für die nächsten Tage

Maradona ist tot

Fußballwelt trauert

3000$ Trinkgeld für ein Bier

Stammgast hilft vor Shutdown

Silvester: Keine Großfeuerwerke?

Dürften weitgehend ausfallen

Grammy-Frust bei Justin Bieber

falsche Kategorie?

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle