Franzosen für Obama als Präsident

(01.03.2017) Barack Obama soll der nächste französische Präsident werden! Das fordern jetzt über 40.000 Franzosen in einer Petition. Im Mai wird ja in Frankreich der neue Präsident gewählt. Doch für viele Bürger ist einfach nicht der richtige Kandidat dabei.

Die Kampagne „Obama2017“ soll auf das Problem aufmerksam machen - ganz ernstgemeint ist sie natürlich nicht. Das Motto: „Oui, on peut“, angelehnt an „Yes, we can“.

Ein Aktivist der Kampagne sagt:
"Die Idee für Obama2017 ist eigentlich bei einem Bier mit Freunden entstanden. Wir haben bemerkt, es gibt keinen Präsidentschaftskandidaten, den wir wählen würden. Jahrelang haben wir immer nur gegen, nicht für einen Kandidaten gestimmt. Dann ist Obamas Name gefallen."

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash