Frau (24) kracht gegen Baum

Absichtlich wegen Ex-Freund

(10.12.2019) Unfassbarer Vorfall in Berlin! Eine 24-Jährige ist am Abend mit ihrem Auto gegen einen Baum gekracht. Klingt zunächst nach einem gewöhnlichen Unfall, ist es aber nicht. Denn die Frau ist absichtlich gegen den Baum geknallt, um aus den Fängen ihres 25-jährigen Ex-Freundes zu entkommen.

Dieser soll der Fahrerin ein Messer an den Bauch gehalten und sie in den Wagen gedrängt haben. Ihr einziger Ausweg war – der Unfall. Nach dem Aufprall ist sie gleich raus aus dem Auto und hat Passanten um Hilfe gebeten. Die Frau ist von einem Notarzt erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr Ex-Freund ist geflüchtet. Nach ihm wird gefahndet.

ÖSV Doppelsieg auf der Streif

Mayer vor Kriechmayr und Feuz

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Super-G in Kitz: Jansrud gewinnt

Matthias Mayer auf Platz 2

Regierung wird wieder angelobt

Zum zweiten Mal

Strache-Rede: Wirbel um Song

Opus prüft rechtliche Schritte

China baut Spital in 10 Tagen

Krasser Plan