Frau (24) kracht gegen Baum

Absichtlich wegen Ex-Freund

(10.12.2019) Unfassbarer Vorfall in Berlin! Eine 24-Jährige ist am Abend mit ihrem Auto gegen einen Baum gekracht. Klingt zunächst nach einem gewöhnlichen Unfall, ist es aber nicht. Denn die Frau ist absichtlich gegen den Baum geknallt, um aus den Fängen ihres 25-jährigen Ex-Freundes zu entkommen.

Dieser soll der Fahrerin ein Messer an den Bauch gehalten und sie in den Wagen gedrängt haben. Ihr einziger Ausweg war – der Unfall. Nach dem Aufprall ist sie gleich raus aus dem Auto und hat Passanten um Hilfe gebeten. Die Frau ist von einem Notarzt erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr Ex-Freund ist geflüchtet. Nach ihm wird gefahndet.

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause

Maskenpflicht wird gelockert

Ab 15. Juni

Dieb bespuckt Verkäuferin

und versucht zu flüchten

Löwen attackieren Frau

wollte nur Gehege reinigen