Frau (24) kracht gegen Baum

Absichtlich wegen Ex-Freund

(10.12.2019) Unfassbarer Vorfall in Berlin! Eine 24-Jährige ist am Abend mit ihrem Auto gegen einen Baum gekracht. Klingt zunächst nach einem gewöhnlichen Unfall, ist es aber nicht. Denn die Frau ist absichtlich gegen den Baum geknallt, um aus den Fängen ihres 25-jährigen Ex-Freundes zu entkommen.

Dieser soll der Fahrerin ein Messer an den Bauch gehalten und sie in den Wagen gedrängt haben. Ihr einziger Ausweg war – der Unfall. Nach dem Aufprall ist sie gleich raus aus dem Auto und hat Passanten um Hilfe gebeten. Die Frau ist von einem Notarzt erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr Ex-Freund ist geflüchtet. Nach ihm wird gefahndet.

Corona: Katze positiv getestet

Übertragungen extrem selten

Schutzmaske selbst gemacht

So nähst du sie!

Isolation von Wuhan beendet

Der Alltag kehrt zurück

Frau mit Ansteckung bedroht

hat Illegales beobachtet

Earth Hour 2020

Für eine Stunde "Licht aus"

Neuer Rekord in Italien

Hunderte Tote an nur einem Tag

Patienten verschweigen Corona

doch das ist strafbar

Rammstein-Sänger auf Intensiv

Till Lindemann infiziert