Frau (30) stirbt bei WM-Torjubel!

(30.06.2018) Ein schrecklicher Unfall erschüttert Fußballfans weltweit! Eine 30-jährige Brasilianerin ist beim Jubeln über den 2:0-Sieg von Brasilien gegen Serbien auf ein Weinglas gestürzt. Unglücklicherweise landet die Frau genau mit ihrem Hals auf dem zersplitterten Glas und schlitzt sich damit die Halsschlagader auf. Ihre Freunde können ihr nicht mehr helfen, die Frau stirbt. Etliche User drücken der Familie auf Facebook ihr Beileid aus. Auf ihrem Profil hat sie zuletzt ausgerechnet ein Foto mit einem Glas in der Hand gepostet.

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden