Frau (30) stirbt bei WM-Torjubel!

(30.06.2018) Ein schrecklicher Unfall erschüttert Fußballfans weltweit! Eine 30-jährige Brasilianerin ist beim Jubeln über den 2:0-Sieg von Brasilien gegen Serbien auf ein Weinglas gestürzt. Unglücklicherweise landet die Frau genau mit ihrem Hals auf dem zersplitterten Glas und schlitzt sich damit die Halsschlagader auf. Ihre Freunde können ihr nicht mehr helfen, die Frau stirbt. Etliche User drücken der Familie auf Facebook ihr Beileid aus. Auf ihrem Profil hat sie zuletzt ausgerechnet ein Foto mit einem Glas in der Hand gepostet.

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene

3-Jähriger stürzt aus Fenster

Einfamilienhaus in Wien

Tote Kinder: Emotionaler Coach

„Wann tun wir endlich was?“

Impfpflicht ausgesetzt

Hauptausschuss stimmt zu

Schulmassaker: Warum?

Profiler analysiert Killer

50 Patientinnen missbraucht

72-jähriger Arzt verurteilt