Frau (90) nach Sturz bestohlen

(07.08.2018) Dreist! In Wien nutzen zwei Diebinnen den Sturz einer 90-jährigen Frau schamlos aus. Sie begleiten die betagte Dame nach Hause, stehlen ihr dort 400 Euro sowie eine Bankomat- und Kreditkarte und locken ihr den Code heraus. Mit der Karte heben sie Geld ab. Gesamtschaden: 6.300 Euro.

Passiert ist der Vorfall bereits am 7. Juni. Nun hat die Polizei die Fotos der gesuchten Frauen veröffentlicht. Wenn du Hinweise hast, melde dich bitte beim Landeskriminalamt Wien unter 01/31310 25800

PS5 Schwarzmarkt boomt

kommt bald die Lösung?

Schießerei in Graz: Prozess

6 Schüsse, 3 Verletzte

Schläge, Tritte, Bisse

Mann (38) rastet völlig aus

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras