Frau (90) nach Sturz bestohlen

(07.08.2018) Dreist! In Wien nutzen zwei Diebinnen den Sturz einer 90-jährigen Frau schamlos aus. Sie begleiten die betagte Dame nach Hause, stehlen ihr dort 400 Euro sowie eine Bankomat- und Kreditkarte und locken ihr den Code heraus. Mit der Karte heben sie Geld ab. Gesamtschaden: 6.300 Euro.

Passiert ist der Vorfall bereits am 7. Juni. Nun hat die Polizei die Fotos der gesuchten Frauen veröffentlicht. Wenn du Hinweise hast, melde dich bitte beim Landeskriminalamt Wien unter 01/31310 25800

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen

Wirtschaft extrem geschrumpft

größter Einbruch seit 2. Weltkrieg

Gorilla attackiert Pflegerin

Drama im Zoo von Madrid

Ekel-Alarm bei Gastrofleisch

Jede dritte Probe verseucht

Wien: Registrierung im Lokal

Wie ehrlich sind die Gäste?