Frau am Ende: 6 Katzen vergiftet

Den reinsten Horror durchlebt eine Katzenliebhaberin aus Villach. Innerhalb des letzten Jahres hat ein unbekannter Tierhasser bereits sechs Katzen der Pensionistin vergiftet. Vermutlich mit Rattengift. Fünf Tiere sind gestorben, nur ein Kater hat die Giftattacke knapp überlebt. Die Polizei fahndet zwar auf Hochtouren, bisher fehlt aber vom Täter jede Spur.

Claudia Fischer von der Kärntner Krone:
“Die Pensionistin ist mit ihren Nerven natürlich völlig am Ende. Sie traut sich auch ihre beiden Hunde nicht mehr unbeaufsichtigt im Garten zu lassen.“

3,2 Promille: Frau angehalten

„Das war nur ein Bier!“

E-Scooter löst Großbrand aus

Akku defekt

iOS 13: Release trotz Lücke

Apple nimmt Fehler in Kauf

NR-Sitzung: Mega-Wahlkampfshow

Alle gegen Kurz?

Arnoldstein: 4. Bombendrohung

Und noch immer keine Spur

Herbst: Spinnenalarm im Haus

Und zwar die richtig großen

Drei Teenager erschossen

Vorfall in Georgia

Mann mit heißem Öl übergossen

NÖ: Frau dreht durch