Frau bestiehlt sterbenden Mann

Komplett skrupellos: Die Wiener Polizei fahndet jetzt nach einer Frau, die einem im Sterben liegenden Pensionisten über 8.000 Euro gestohlen haben soll!

Frau bestiehlt sterbenden Mann 1

Die Unbekannte soll dem 85-Jährigen in einem Wiener Krankenhaus die Bankomatkarte inklusive dem dazugehörigen Code geklaut haben.

Daniel Fürst von der Wiener Polizei:
"Insgesamt hat die Polizei bei den Auswertungen 18 Behebungen im Wiener Bezirk Ottakring und vier Behebungen in Kroatien aufzeichnen können. Die Tatverdächtige ist beim Geldabheben bei den diversen Bankomaten gefilmt worden. Nach ihr wird jetzt auf Hochtouren gefahndet."

Frau bestiehlt sterbenden Mann 2

Die Polizei hat ein Foto der Frau, das sie beim Beheben des Geldes zeigt, veröffentlicht. Sie wird wegen gewerbsmäßigen Diebstahls gesucht.

Sachdienliche Hinweise zu Identität und/oder Aufenthaltsort der gesuchten Person sowie Angaben über mögliche weitere Opfer werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310 DW 25620 oder unter 01-31310 DW 25800 erbeten.

3-Jähriger in Auto dehydriert

In PKW geklettert & eingenickt

Pinke Schafe am Festival

Heftige Kritik an Werbeaktion

Hat Arzt 95 Kinder missbraucht?

Schwere Missbrauchsvorwürfe

iOS 12.4: Sicherheits-Update

Gefährliche Lücke behoben

NÖ: 14-Jähriger tötet Mutter

schreckliche Bluttat!

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief

Rasenmähen: Frau stirbt fast

Skurriler Unfall