Frau brutal aus Flieger befördert!

Flugzeug 1 611

(28.09.2017) Polizisten schmeißen eine Passagierin unsanft aus einem US-Flugzeug! Passiert ist das in einer Maschine der Southwest Airlines. Kurz vor dem Abflug von Baltimore nach Los Angeles gibt die Frau bekannt, dass sie an einer lebensbedrohlichen Tierhaarallergie leide und fordert, dass zwei Hunde das Flugzeug verlassen.

Die Crew teilt dann aber der Passagierin mit, dass sie zu ihrer eigenen Sicherheit nicht mitfliegen dürfe. Die Frau weigert sich jedoch, freiwillig von Bord zu gehen. Zeugen filmen die Szenen mit. Sie wird von den Sicherheitskräften gepackt und sogar gestoßen.

Die Airline hat sich mittlerweile für den Vorfall entschuldigt.

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City

Saturn & Jupiter zu sehen

So hell nur alle 20 Jahre

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni