Frau brutal missbraucht

Mutter vom Täter involviert

(10.03.2020) Dramatischer Missbrauchsfall hat sich in Wien Donaustadt ereignet! Eine 24-Jährige soll in von der Mutter ihres Ex-Freundes in deren Wohnung gelockt worden sein. Dort hat der 28-Jährige bereits auf sie gewartet. Er soll sie mehr als 24 Stunden in der Wohnung festgehalten und misshandelt haben. Die junge Frau hat dabei schwere Verletzungen erlitten und muss intensiv-medizinisch behandelt werden. Der 28-Jährige wurde festgenommen, er ist nicht geständig.

(AK)

Reisefreiheit: Bitte warten

Zuerst Virus global besiegen

Kurzarbeit: Missbrauch = Betrug

Werden Dienstzeiten gefälscht?

"Wundermittel" gegen Corona?

Achtung: Falsche Versprechungen

2,53 Promille bei Corona-Party

Unfall am Heimweg: Aufgeflogen

Drogendeal mit Mundschutz

Dealer zeigen sich erfinderisch

AUA spricht über Staatshilfen

Angeblich 500 Millionen Euro

Junge Hirsche auf Shoppingtour

Tiere in Parndorf gesichtet

Gesichtsschutz aus 3D-Drucker

TU Graz druckt Schutzausrüstung