Frau erstickt an Kuchen

Wettessen in Australien

(27.01.2020) OMG! Unglaublich, was bei einem Wettessen in Australien passiert ist: Am Sonntag beißt eine Frau in ein Stück Lamington, ein typisch australischer Kuchenwürfel. Was danach passiert, ist der pure Horror. Sie bekommt plötzlich einen Anfall und verschluckt sich. Die Frau ringt um Luft, sofort kommen von allen Seiten Mitarbeiter und versuchen, der 60-jährigen zu helfen - leider vergeblich. Sie stirbt kurze Zeit später im Krankenhaus. Das Wettessen hat zu Ehren des Feiertags Australia Day stattgefunden. Die Polizei untersucht den Fall.

(ap)

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung