Frau erstickt an Kuchen

Wettessen in Australien

(27.01.2020) OMG! Unglaublich, was bei einem Wettessen in Australien passiert ist: Am Sonntag beißt eine Frau in ein Stück Lamington, ein typisch australischer Kuchenwürfel. Was danach passiert, ist der pure Horror. Sie bekommt plötzlich einen Anfall und verschluckt sich. Die Frau ringt um Luft, sofort kommen von allen Seiten Mitarbeiter und versuchen, der 60-jährigen zu helfen - leider vergeblich. Sie stirbt kurze Zeit später im Krankenhaus. Das Wettessen hat zu Ehren des Feiertags Australia Day stattgefunden. Die Polizei untersucht den Fall.

(ap)

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen

Wirtschaft extrem geschrumpft

größter Einbruch seit 2. Weltkrieg

Gorilla attackiert Pflegerin

Drama im Zoo von Madrid

Ekel-Alarm bei Gastrofleisch

Jede dritte Probe verseucht

Wien: Registrierung im Lokal

Wie ehrlich sind die Gäste?

662 Corona-Neuinfektionen

Zahlen weiter hoch

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung