Frau heiratet (!) ihren Hund!

(03.03.2015) Eine mehr als bizarre Hochzeit wird heute wieder von tausenden Usern geteilt. In England hat eine Frau ihren Hund geheiratet!

Zuvor hat es die 47-Jährige übrigens in einer ganz normalen Ehe probiert. Aber nach knapp 20 Ehejahren lässt sie sich von ihrem Mann scheiden. Und heiratet einfach ihren Hund Sheba. Statt eines "JA, Ich will!" hat der Hund übrigens bei der Frage aller Fragen einfach mit dem Schwanz gewedelt.

Erstmals darüber berichtet wurde übrigens schon vor einem Jahr. Aber heute taucht die Story im Internet wieder richtig groß auf.

Auch mit diesem Foto wird die Story in Verbindung gebracht, gehört aber nicht zur Geschichte.

Unfassbar, oder? Ich liebe meinen Hund auch, aber das ist verrückt. Teile diese Story mit deinen Freunden, wenn du das auch denkst!

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar